Bautagebuch.

Gesundheitsimmobilie Soest

Vermietung, Projektierung, Eigentümer, Bauherr und Architekt (LP 1-8). In diesem ca. 820 m² großen Objekt entstehen zurzeit zwölf Zimmer für Beatmungs- und Wachkomapatienten. Dieses Objekt umfasst neben den Patientenzimmern diverse Gemeinschaftsräume für Abwechslung im Alltag. Unter dem Aspekt der totalen Barrierefreiheit wird im Objekt ein Aufzug verbaut. In dieser Beatmungs-Wohngemeinschaft werden alle Patienten entsprechend Ihrer Pflegestufe versorgt und gepflegt. Besonders die Architektur schmeichelt durch größtmögliche Freiräume. Diese Freiräume tragen zur Lebensqualität der künftigen Bewohner im höchsten Maße bei.

Soest - Abriss der Bestandsimmobilien

Soest - Rohbau bis Fertigstellung

Soest - Zimmererarbeiten, Dach, Heizung, Sanitär