Architektur.

Sozial- und Gesundheitsimmobilien.

IPM Bottmer ist spezialisiert auf Investitionen, Planungen und bauliche Umsetzungen im Bereich der Sozial- und Gesundheitsimmobilien - ob Kindertagesstätte, Arztpraxis, Krankenhaus, Hospiz oder Pflegeheim - wir sind Ihr langjährig erfahrener und kompetenter Partner für Bauvorhaben dieser Art. Neben der klassischen Architektur zu medizinisch genutzten Immobilien liegt unser Fokus besonders auf den technischen Ansprüchen, die an ein solches Gebäude gestellt werden.

Wir arbeiten nach DIN 18040 (Definition des Umfangs der Barrierefreiheit bei Medizin- und Sozialimmobilien) und bieten alle Leistungsphasen LP1-9 der HOAI an - außerdem beraten wir Sie gern hinsichtlich Standort, Investment, Rentabilität und Machbarkeit und führen bestimmte Arbeiten mit eigenen Handwerkern, Architekten, Bauleitern und Kaufleuten für unsere Auftraggeber gewissenhaft und pünktlich durch.
An ein Krankenhaus oder eine Hospiz-Einrichtung werden sehr viel höhere Ansprüche hinsichtlich Technik, Optik und Raumnutzung gestellt, als es z.B. bei einem Mehrfamilienhaus oder einer gewerblich genutzten Immobilie der Fall ist. Der gesundheitlich und medizinisch orientierte Betreiber kann mit unserer Arbeit seine Standards setzen, die Unternehmenskultur durch den Baukörper stärken und sich am Markt gegenüber dem Wettbewerb stilvoll abheben.

IPM Bottmer ist Spezialist für die Neugestaltung und Sanierung von Gebäuden und Neubauten im Bereich der medizinisch genutzten Immobilien. Langjährige Erfahrung, viele realisierte Projekte und zufriedene Kunden, die mit dem Objekt eine profitable Rendite erwirtschaften können, sprechen für sich. Gerne stehen wir Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.